Donnerstag 17.01.2019 - Beginn 20 Uhr
Eintritt: 15 € - ermäßigt 10 €

SHANIR BLUMENKRANZ
ABRAXAS
plays John Zorn's Masada Book III: Beriah - 2019 Tour

SHANIR BLUMENKRANZ, statt Bass spielt er hier durchweg die Gimbri, eine dreisaitige Laute, die vor allem in Marokko und Algerien verbreitet ist, deren Ursprünge aber im westafrikanischen Guinea liegen.  Im Zentrum des Geschehens stehen ganz klar die beiden Gitarristen, deren fräsende, sägende, jaulende, frickelige Läufe mehr als einmal von der Aggressivität des Punk geprägt und dabei doch stets komplex verwoben sind. Dazu trommelt sich Kenny Grohowski die Seele aus dem Leib, sorgt für viel mehr als bloßen Rhythmus. Das Ganze kommt voller Dynamik aus den Boxen gestürmt, lässt dem Hörer kaum Zeit zum atmen. Line Up:
Shanir Blumenkranz, gimbri, bass
Aram Bajakian, guitar
Eyal Maoz, guitar
Kenny Grohowski, drums


Alte Kaserne
Liesl-Karlstadt-Weg 4 - 84036 Landshut


Konzert





Donnerstag 21.02.2019 - Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: frei, Hutgeld ist erwünscht

Maex Huber & Freunde

Der drummer Maex Huber und seine langjährigen, muikalischen Wegbegleiter Mitch Petri, Markus Heinze und Stephan Lanius gelten weit über die Avantgarde-Szene hinaus als große Klangzauberer an ihren Instrumenten. Den Zuhörer erwarten experimentelle Klänge von feinem Knistern bis hin zu brachialem Soundgewitter. Impro-Jazz der Extraklasse für offene Ohren!

Besetzung:
Maex Huber: dr.
Mitch Petri: sax.
Markus Heinze: sax. / p.
Stephan Lanius: b.

Alte Kaserne
Liesl-Karlstadt-Weg 4 - 84036 Landshut

Session





Samstag 23.02.2019 - Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt Abendkasse 15 € - ermäßigt 10 €

Cuts spielt eine Hommage an den Großmeister der stilistischen Vielfalt: Miles Davis

Weitere Infos folgen in Kürze.

Gasthaus Bayerwald
Bayerwaldstraße 43 - 84030 Landshut

mehr Infos - www.soundcloud.com - www.hansattenberger.de




Konzert





Donnerstag 21.03.2019 - Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: frei, Hutgeld ist erwünscht

Stringophone - Sax meets Guitar

Mit Saxophonist Michael Elsperger und Gitarrist Peter Schürrer hat sich ein starkes Team zusammengefunden, das im Duo eine Hommage an die Tradition des Jazz mit neuen Kompositionen gestaltet. Hardbop und Latin sind Bestandteile eines Mainstream-Cocktails, der immer wieder neu kunstvoll geschichtet und manchmal auch gerührt wird. https://stringophone.jimdofree.com/

Michael Elsberger – Saxophone
Peter Schürrer – Gitarre

Alte Kaserne
Liesl-Karlstadt-Weg 4 - 84036 Landshut

Session





Donnerstag 13.04.2019 - Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: frei, Hutgeld ist erwünscht

Doc Golightly - The Music of Henry Mancini

Legendär, populär, oscargekrönt - Doc Golightly lässt die Musik des legendären Filmkomponisten Henry Mancini wieder aufleben. Bekannt sind die Stücke aus den Blake Edwards Filmklassikern der 60er und 70er Jahre wie „Frühstück bei Tiffany“, „Der Partyschreck“ oder der „Pink Panther“-Reihe. Von schwungvollem Swing bis hin zum Walzer, Funk oder Latin Grooves: Durch den jazzigen Party Retro-Sound der Sixties hebt sich die Musik von den üblichen Jazzbands ab. Ein einzigartiger Musikstil, der heute kaum mehr zu hören ist und an das lässige Lebensgefühl von Lounge- und Cocktailparties erinnert.

Mitch Petri: Saxophon, Querflöte
Mäx Huber: Schlagzeug
Christoph Faumeier: Bass

Alte Kaserne
Liesl-Karlstadt-Weg 4 - 84036 Landshut

Session





Donnerstag 19.05.2019 - Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: frei, Hutgeld ist erwünscht

Devil May Care

Die 5 Herzblutmusiker bringen mitreißende Freude und ansteckenden Spielwitz auf die Bühne! Swingend durch die Jazzskalen, hüftwiegend über Samba und Bossa Nova, rotzig durch die tiefen Abgründe des Blues, gefühlvoll, kraftvoll - luftig arrangiert und neu interpretiert. Völlig frei von jeglichem Schubladendenken ... Devil may care! (zu deutsch „Scheiß der Hund drauf")

Nene Cabron (voc)
Peter Satzger (git)
Joachim Jann (as)
Oliver Betz (b)
Frank Haschler (dr/perc)

Alte Kaserne
Liesl-Karlstadt-Weg 4 - 84036 Landshut

Session